Wir über uns

Der Verein

Der im Dezember 1998 gegründete Trägerverein besteht aus Mitgliedern unterschiedlicher beruflicher und gemeindlicher Herkunft. Er wurde durch Christen gegründet, um der wachsenden psycho-sozialen und geistlichen Not im norddeutschen Raum durch geeignete übergemeindliche Angebote begegnen zu können.

Der Zweck des Vereins besteht in der Förderung der seelsorgerlichen Betreuung und Beratung Bedürftiger. Dieses geschieht durch das Angebot von christlich – psychologischer Lebensberatung, therapeutischer Begleitung, Supervision (= Praxisbegleitung für Seelsorger) und Seminarangeboten mit dem Ziel, christliche Gemeinden in ihren diakonischen und seelsorgerlichen Kompetenzen sowohl zu stärken als auch zu entlasten. Er wird insbesondere verwirklicht durch das Fördern und Durchführen von ambulanten und (in Zukunft evtl. geplanten) stationären Maßnahmen (nach § 2 der Vereinssatzung).

Der Sitz befindet sich in Bredenbek. Der Verein ist beim Amtsgericht Kiel eingetragen. Derzeit sind für den Verein aktiv tätig :

  • Ein Diplom-Sozialpädagoge und Christlicher Therapeut (Dieter Pietsch)
  • Eine Christliche Beraterin (Gisela Pietsch)
  • Eine Ärztin und Christliche Therapeutin (Almut Lindgen)
  • Eine Erzieherin und Systemische Beraterin / Familiencoach (Gaby Adden)
  • Ein Beamter im Vorruhestand /christlicher Berater in Ausbildung (Matthias Bricks)
  • Weitere ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und Aufgabenstellungen im Verein.

Angebote

Christlich – psychologische Lebensberatung und Therapie Paarberatung Ambulante therapeutische Begleitung (sozialtherapeutisch orientiert) Co – Seelsorge ( = fachliche Unterstützung eines Seelsorgers gemeinsam mit dem Hilfesuchenden) Praxisbegleitung („Supervision“) für Seelsorger VSTN-Freundestag (jährlich) Seelsorgerlich ausgerichtete Veranstaltungen und Seminare Fachliche Unterstützung, kollegiale Begleitung und „Vernetzung“ von weiteren in Norddeutschland tätigen Seelsorgern, Beratern und christlichen Therapeuten, sofern sie diese …

Seite anzeigen »

Auftrag

Unser Auftrag Wir leben in einer Zeit, in der psychische und soziale Nöte auch in unserem Lande zunehmen. Das öffentliche Gesundheitssystem ist – insbesondere, was die Versorgung von psycho-sozialen Nöten betrifft – längst an die Grenzen des politisch und finanziell Machbaren gelangt. Die langen Wartezeiten z.B. bei Psychotherapeuten sprechen für sich. Auch christliche Gemeinden sind …

Seite anzeigen »

Finanzierung

Der VSTN bietet seine Leistungen als Glaubenswerk grundsätzlich ohne einen festen Kostensatz an. Die anfallenden Sach- und Personalkosten werden primär durch Spenden gedeckt. Für Seminarveranstaltungen und unseren jährlichen Freundestag werden Teilnahmegebühren erhoben.

Seite anzeigen »

Wer und was

Wer wir sind und was wir wollen Der Verein für Seelsorge und Therapie Norddeutschland e.V. wurde im Dezember 1998 gegründet und besteht aus Christen unterschiedlicher Denominationen. Der Zweck besteht in der Förderung der seelsorgerlichen Beratung und Betreuung Bedürftiger. Die Ziele des übergemeindlich tätigen Vereins bestehen neben der direkten Hilfeleistung für Ratsuchende (Einzelpersonen, Paare) auch darin, …

Seite anzeigen »